Heute war ich vom Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) eingeladen an einem neuen Angebot der wandernden „Raumfahrt Show“ teilzunehmen. Diesmal war die Veranstaltung an der Universität Rostock im Rahmen der „Kinder Uni“. Die Show richtet sich an Schülerinnen und Schülern und soll für die Naturwissenschaften und die Forschung Begeisterung wecken. Da war ich als forschungspolitischer und hochschulpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion M-V gleich doppelt begeistert. Alexander Gerst ESA war mit einer Videobotschaft dabei.

 
Spitzenforschung in MV fördern!
Tagged on:                                                     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.