Treffen mit der Freiwilligen Feuerwehr Dummerstorf

Bürgerbesuch im BüroGestern waren der Gemeindewehrführer und der Vereinsvorsitzende des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Dummerstorf bei mir zu Gast in der Bürosprechstunde.

Besprochen haben wir unter anderem die verschiedenen Förderungsmöglichkeiten für die FFW und den Förderverein. Aktuelle Themen sind beispielsweise die Beschaffung von Atemschutz-Uniformen oder Fördermöglichkeiten für die Außendarstellung der Feuerwehr.

Ich danke den Kameraden für den mutigen und freiwilligen Einsatz unserer Feuerwehren. Die Kameraden der FFW rücken über 200 mal pro Jahr zu Einsätzen in und um Dummerstorf, sowie den angrenzenden Gemeinden und Autobahnen aus und leisten somit einen wertvollen Beitrag zu unserer Zivilgesellschaft.

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Mecklenburg-Vorpommern zu Gast

GEW zu GastHeute waren Vertreter der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Mecklenburg-Vorpommern (GEW-MV.de) mit dem Landesvorsitzenden Maik Walm, sowie Lehrer- und Elternvertreter bei mir zu Gast im Bürgerbüro in Bentwisch.
Die Themenschwerpunkte waren die Inklusionsstrategie, Lehrergewinnung und die Arbeitsbedingungen der Lehrer.

Vielen Dank für die interessanten Einblicke in den Berufsalltag unserer Lehrer. Sie leisten tagtäglich eine wichtige Arbeit für unsere Gesellschaft – und das unter oft nicht einfachen Bedingungen. Unsere Regierung hat das erkannt und stellt deshalb im Rekordhaushalt 2020/21 zusätzliches Geld für die Bildung bereit, um den oben genannten Herausforderungen zu begegnen.