Heute eröffnete Umweltminister Dr. Till Backhaus in Graal Müritz den Entspannungswald, einen Teil des Projekts „Kurwald Graal Müritz“. Der Kurwald, welcher sich in einen Entspannungs- und Aktivbereich untergliedert. Im Aktivwald-Bereich werden die Themen Gesundheit und Umweltbildung in der Waldnatur miteinander verknüpft. Dazu wurden dort bereits mehrere Stationen mit Fitnessgeräten eingerichtet.

Mit der heutigen Eröffnung komplementiert ein Entspannungswaldbereich das Kurwald-Konzept. Ein Waldpavillon lädt zum Verweilen in der Natur ein. Ein 90 Meter langer Holzbohlensteg ermöglicht den barrierefreien Zugang zum Pavillon.

Das Kurwaldprojekt in Graal-Müritz wurde bislang mit Fördermitteln in Höhe von knapp 164.000 Euro unterstützt.

Pressemitteilung des Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt

Eröffnung des Entspannungswaldes Graal-Müritz

Neuigkeiten