Die Freiwillige Feuerwehr Mönchhagen heute Abend die neue Reinigungsmaschine für die Fahrzeughalle in Betrieb genommen. Durch den extrarauen Anstrich des Bodens, um Rutschfestigkeit zu gewährleisten, war die Reinigung „per Hand“ sehr arbeits- und zeitintensiv. Durch die neue Saugkehrmaschine wird der Arbeitseinsatz der Frauen und Männer erheblich erleichtert und es bleibt Zeit für die wichtigen Aufgaben bei der Feuerwehr. Die Kosten in Höhe von 5.000 EUR wurden mit Mitteln des Strategiefonds des Landes Mecklenburg-Vorpommern finanziert.

Gruppenfoto bei der Inbetriebnahme der neuen Reinigungsmaschine
erste Reihe v.l. n.r.: Marcel Kuhz, Katrin Zschau, Dirk Stamer
kurze Einweisung an der neuen Reinigungsmaschine
funktioniert super
Inbetriebnahme der neuen Reinigungsmaschine war erfolgreich!
Frisch gereinigt, wird die Halle gleich getestet bei einer Runde 2-Felder-Ball

Nach der Inbetriebnahme der Reinigungsmaschine gab es auf der frisch gereinigten Fläche eine Runde 2-Felder Ball. 😁

Vielen Dank für die Einladung an Marcel Kuhz (Gemeindewehrführer Feuerwehr Mönchhagen)! Es war mir eine Ehre und große Freude!

Inbetriebnahme Reinigungsmaschine bei der Feuerwehr Mönchhagen

Neuigkeiten