Slider

Am 28.08.2019 hat der Sportschützenverein Kritzmow e.V. im Wilsener Weg in Kritzmow (Landkreis Rostock) seine neue Bogenschießanlage eingeweiht. Die Mittel in Höhe von 10.000 Euro (100% Fördersatz) hierfür kamen aus dem Strategiefonds des Landes.

Durch die in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegene Mitgliederzahl, möchte der Verein nun die Sparte „Bogenschießen“ anbieten und so sein Angebot ausbauen, um den positiven Trend auch in der Zukunft weiter fortsetzen zu können.

Förderung einer Bogensportanlage des Kritzmower Sportschützenvereins
Tagged on:                 

Neuigkeiten